Tortilla Chips

Tortilla Chips

Knabbereien wie Chips und leckere Dips, sind bei vielen Diäten ein Tabu, das muss aber nicht sein. Tortilla Chips kann man ganz einfach und schnell auch gesund, leicht und lecker selberbacken. Toll für den nächsten Filmabend oder auch zu Party und Buffet.

Abnehmen ohne Verzicht!
Mit meinen kalorienarmen Back- und Kochrezepten musst Du nicht auf deine Lieblingsspeisen in Deiner Ernährungsumstellung verzichten. Alle Rezepte sind diabetikerfreundlich, ballaststoffreich, eiweißreich und damit auch sehr gut für Sportler geeignet. Mit wenigen Tricks kannst Du alle Rezepte in vegan umwandeln.
Mit den Rezepten der Wölkchenbäckerei gelingt Dir problemlos die Umstellung zu einer gesunden, zucker- und fettarmen Ernährung, die gleichzeitig auch Deiner Familie schmeckt und somit
perfekt für den Alltag geeignet ist.
Die Tortilla Chips findest Du in meinem Buch “Die Wölkchenbäckerei – Abnehmen mit Brot und Kuchen Teil 1”

Zutaten

  • 1 kleine Dose Mais

  • 1 Ei

  • 7g Weizenkleie

  • 1 Tl Leinsamen

  • 1/2 TL Salz

  • Paprikapulver

  • Knoblauchpulver

  • Etwas Kreuzkümmel

MATERIAL
1 Sieb, 1 Löffel, 1 Backblech, 1 Pürierstab oder Mixer, Topflappen, 1 scharfes Messer

Zubereitung

  • Die Dose Mais öffnen und in einem Sieb abtropfen lassen.
    Tipp: Heize den Backofen schonmal vor
  • Den Mais zusammen mit dem Ei mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren, damit es eine Masse wird.
  • Weizenkleie, Leinsamen und Gewürze mit dem Teig verrühren. (jeweils 1/2 Tl – 1 TL)

    Hinweis: Der Teig wird sehr flüssig sein. Das ist richtig!
  • Lege nun das Backblech mit Backpapier aus und verteile den Teig mit einem Löffel gleichmäßig auf dem Backblech.
  • Die Tortilla Chips werden nun bei 170 Grad etwa 15 Minuten gebacken.
  • Nach 15 Minuten das Backblech herausnehmen und den Teig direkt in Dreiecke schneiden und mit Gewürzen nach Belieben bestreuen.

    Achtung: Das Backblech ist sehr heiß, verwende bitte Handschuhe.
    Lass dich nicht von der weichen Konsistenz verunsichern, es wird noch knusprig und braun mit dem nächsten Schritt.
  • Schiebe nun das Backblech mit dem Teig für bis zu 20 Minuten erneut in den Ofen. Wenn die Chips knusprig braun sind, kannst du sie aus dem Ofen holen und genießen. Sie sollten sich sehr leicht vom Blech lösen lassen.

Details

Portionen

3-4 Portionen<br>

Vorbereitung

5 Minuten

Backzeit

30-35 Minuten

Kalorien

Passende Produkte