Sonntagsbrot mit Hendrik von Kraut und Korn

Mit meinem Rezept für das Sonntagsbrot zauberst du in wenigen Schritten eine knusprige und leichte Basis für herzhafte und süße Auflagen. Mit nur 5 Zutaten ist das Brot easy und schnell zubereitet und nach kurzer Backzeit von 40. Min frisch auf dem Tisch. Mein heutiger Gast Hendrik von Kraut & Korn ist leidenschaftlicher Kräuterexperte und fertigt in seiner Manufaktur (www.krautundkorn.de) handgemachte Gewürzmischungen. Gemeinsam haben wir mit Semmelknüller eine Brotgewürzmischung entwickelt, die hervorragend zu meinem Sonntagbrot passt. Aber auch andere Variationen mit Curry, Chilli, Nüssen oder Kräutern machen jedes Brot zu etwas ganz Besonderem. In meinem neuen Video zeigen wir die einzelnen Schritte zum leckeren und leichten Sonntagsbrot. Passend für eine gesundheitsbewusste, leichte Ernährung oder für Sportler, die viel Power benötigen. Bei der Auswahl der Zutaten habe ich auf kalorienarme, ballaststoffreiche und proteinreiche Zutaten geachtet – ganz nach meinem wölkchenleichten Prinzip.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten

  • 1 Ei

  • 500 g Magerquark

  • 360 g Dinkelmehl Type 1050

  • 1 Pkg Backpulver

  • 1 gestr. TL Salz

  • 2 TL Semmelknüller Gewürz

Material

2 Schüsseln

Zubereitung

  • Alle Zutaten nach der Reihe in die Schüssel geben und zu einer homogenen Teig kneten.

    Tipp: schon mal den Ofen auf 180 Grad O/U vorheizen.
  • Den Teig mit etwas Mehl zum Laib formen und mit Backpapier ausgelegtem Backblech auf mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen.
  • Auf einem Rost auskühlen lassen. Nicht warm anschneiden.

Details

Anzahl

6-12

Vorbereitung

ca. 10 Minuten

Backzeit

40 Min.