Kalorienarme Schokosünde – Schokomuffins mit fließendem Schokokern

Wölkchenleichte Schokosünde

Schon beim Gedanken an einen fluffigen Schokomuffin mit fließendem Schokokern läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Leider sind diese Leckereien bei den meisten Diäten nicht auf dem Ernährungsplan; in der Wölkchenbäckerei auf jeden Fall! Ich habe für euch ein wunderbar leckeres Rezept für eine Schokosünde entwickelt, die ihr ohne schlechtes Gewissen genießen dürft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten

  • 3 Eier

  • 200 g Magerquark

  • 100 g Dinkelmehl Type 1050

  • Süße für 120 g Zucker

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Pkg Schokopuddingpulver

  • 15 g Backkakao

  • optional 15g Zartbitterkuvertüre

Material

1 große Schüssel, kleinere Schüsseln, Dosierer oder Muffinform, Handrührgerät

Zubereitung

  • Auf 180 Grad O-/U- Hitze den Ofen vorheizen.
  • 3 Eier
    200 g Magerquark
    100 g Dinkelmehl Type 1050
    Süße für 120 g Zucker
    1 Pkg Schokoladenpuddingpulver
    15 g Backkakao
    1 TL Backpulver o. Natron
    der Reihe nach in eine Schüssel geben und zügig mit einem Handmixer etwa 2-3 Minuten auf hoher Stufe verrühren.
  • Den Teig in die Dosierungen oder der Muffinform geben.
  • Optional: 25 g Zartbitterschokolade in 12 Stückchen teilen und jeweils in die Muffinmulden geben.
  • Im unteren Drittel des Backofens 30 Minuten backen.
  • Nach 5 Minuten aus der Form nehmen und am besten noch warm genießen.
  • Guten Appetit!

    Ein Stück (1/12): Kcal: 93 | Fett: 3g | Kohlenhydrate: 11g | Ballaststoffe: 1g | Eiweiß: 5g | BE: 0,8

Details

Anzahl

12

Vorbereitung

ca. 10 Minuten

Backzeit

30Min.