Leckerer Brotsalat

Leckerer Brotsalat

Ein wölkchenleichter Brotsalat geht doch einfach immer und ist super zum Verwerten der übrigen Essensreste.

So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten

  • 2 alte wölkchenleichte Brötchen (ideal Quarkstangen, Sonntagsbrötchen oder Rosenbrötchen)

  • Salz

  • 1 TL Knoblauchgranulat

  • 50 ml Wasser

  • 2 TL Olivenöl

  • 3 mittelgroße Tomaten

  • 1 milde grüne Peperoni

  • 1 rote Zwiebel

  • 2 EL Balsamico-Essig

  • 100g Rucola

Material

große Schüssel, Messer

Zubereitung

  • TIPP: Den Ofen auf 180 Grad O-/U- Hitze vorheizen.
  • 2 wölkchenleichte Brötchen
    würfeln und in eine große Schüssel geben.
  • 1 TL Salz,
    1 TL Knoblauchgranulat,
    50 ml Wasser,
    1 TL Olivenöl
    der Reihe nach dazugeben und zügig vermengen.
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und auf mittlerer Schiene
    etwa 20 Minuten kross backen.
    Beiseitestellen.
  • 3 mittelgroße Tomaten
    waschen, vom Strunk befreien und grob würfeln.
    1 milde grüne Peperoni
    waschen und in Ringe schneiden.
    1 rote Zwiebel
    schälen und länglich in Streifen schneiden.
  • Das Gemüse mit
    1 TL Olivenöl und
    2 EL Balsamico-Essig,
    etwas Salz
    in eine große Schüssel geben und vermengen.
  • Das Brot und
    100g Rucola hinzufügen
    und vorsichtig vermengen.
  • Guten Appetit!

Details

Anzahl

1-6

Vorbereitung

ca. 15 Minuten

Backzeit

20 Minuten

Nährwerte 1/6: 84kcal, 2g Fett, 11g Kohlenhydrate, 2g Ballaststoffe, 5g Eiweiß, BE 0,8

Passende Produkte