Glutenfreie Brötchen

Glutenfreie Brötchen

Meine glutenfreien Brötchen sind eine klasse Alternative für alle, die ohne Weizen auskommen wollen oder müssen und trotzdem den Genuss vom Gebäck genießen möchten.

So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten

  • 120g Buchweizenmehl

  • 60g Maismehl

  • 60g Reismehl

  • 20g Flohsamenschalen

  • 1 Pkg Backpulver (bestimmte Light- und fettreduzierte Milchprodukte können Gluten enthalten, Angaben auf Verpackungen prüfen)

  • 1 gestr. TL Salz

  • 250g Magerquark
    (bestimmte Light- und fettreduzierte Milchprodukte können Gluten enthalten, Angaben auf Verpackungen prüfen)

  • 50ml Wasser

  • 1 Ei

Material

2 Schüsseln, Löffel, Schneebesen

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 Grad O-/U- Hitze vorheizen
  • 120g Buchweizenmehl,
    60g Maismehl,
    60g Reismehl,
    20g Flohsamenschalen,
    1 Pkg Backpulver,
    1 gestr. TL Salz
    in einer Schüssel gut vermengen.
  • In einer separaten Schüssel
    250g Magerquark mit
    50ml Wasser,
    1 Ei
    cremig rühren und die Mehlmischung hinzufügen.
    Mit der Hand zu einem geschmeidigen, leicht klebrigen Teig kneten.
  • Etwas Mehl
    auf die Arbeitsfläche streuen und darauf den Teig in 8 gleich große Stücke teilen. Zu runden oder länglichen Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    Mit einem Messer leicht einschneiden.
  • Etwa 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

    Auf einem Rost vollständig auskühlen lassen.
  • Guten Appetit!

Details

Anzahl

8

Vorbereitung

ca. 15 Minuten

Backzeit

30 Min

Nährwerte für ein Stück (1/8): 164 Kcal, 1g Fett, 25g Kohlenhydrate, 3g Ballaststoffe, 7g Eiweiß, 2,1 BE

Passende Produkte