Frühstückskuchen

Frühstückskuchen

Kalorienarm ernähren und dann Kuchen zum Frühstück! Ja, mit den richtigen Zutaten ist das erlaubt. Verwöhne Dich und Deine Familie mit diesem leckeren und leichten Frühstückskuchen.

Abnehmen ohne Verzicht!
Mit meinen kalorienarmen Back- und Kochrezepten musst Du nicht auf deine Lieblingsspeisen in Deiner Ernährungsumstellung verzichten. Alle Rezepte sind diabetikerfreundlich, ballaststoffreich, eiweißreich und damit auch sehr gut für Sportler geeignet. Mit wenigen Tricks kannst Du alle Rezepte in vegan umwandeln.
Mit den Rezepten der Wölkchenbäckerei gelingt Dir problemlos die Umstellung zu einer gesunden, zucker- und fettarmen Ernährung, die gleichzeitig auch Deiner Familie schmeckt und somit
perfekt für den Alltag geeignet ist.
Den Frühstückskuchen findest Du in meinem Buch “Die Wölkchenbäckerei – Abnehmen mit Brot und Kuchen Teil 1”

Zutaten

  • 200 Gramm Skyr oder Magerquark

  • 1 große reife Banane

  • 20 Gramm Haferkleie

  • 1 Apfel

  • 1 TL Backpulver

  • Salz

  • 1 Ei

  • 1 süße Birne

MATERIAL
Schneebesen / Handrührgerät, Küchenmesser, Rührteigschüssel, 18er Springform, Gabel

Zubereitung

  • Die Banane mit der Gabel in der Rührteigschüssel zermatschen.

    TIPP: Den Ofen schon einmal vorheizen
  • Gib nun den Magerquark/Skyr, das Ei, das Backpulver und die Kleie mit in Schüssel und verrühre das Ganze miteinander. Hierzu benutzt Du entweder einen Schneebesen, oder ein Handrührgerät.

    TIPP: Magst Du es Süßer, gib ruhig 2 Spritzer Süßstoff mit in den Teig hinein. Der Kuchen wird allerdings schon süß durch die Fructose der Banane, Birne und des Apfels.
  • Bereite nun die 18er Springform vor, indem Du Sie mit Backpapier auskleidest. Jetzt kannst Du die Teigmasse in die geschlossene Springform füllen.
  • Anschließend den Apfel und die Birne in kleine Würfel oder Spalten schneiden und als Topping auf dem Teig verteilen.
  • Backe den Kuchen für 30-35 Minuten bei etwa 175 Grad O/U-Hitze

    ACHTUNG: Lass den Kuchen nach dem Backen auskühlen, damit der Quark etwas fester werden kann.

Details

Portionen

2

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

30-35

Kalorien

285

Passende Produkte