Avocado-Focaccia

Avocado-Focaccia

Das Rezept klingt nicht nur sehr gesund, das ist es auch! Und so schnell und wölkcheneinfach gemacht und damit ein leckeres Mittagessen.

So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten

  • 1 Avocado

  • 1 Paprika

  • 1 rote Zwiebel

  • 500g Magerquark

  • 1 Ei

  • 100g Dinkelmehl Type 1050

  • 80g Hafermehl

  • 60g Haferkleie

  • 1 Pkg Backpulver

  • 1 TL Salz

  • 1 EL Olivenöl

Material

Messer, Schüssel, Pinsel

Zubereitung

  • 1 Avocado
    schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.
  • 1 Paprika
    waschen, entkernen und in Stifte schneiden.
  • 1 rote Zwiebel
    schälen und in Halbkreise schneiden.
    Alles zusammen beiseitestellen.
  • TIPP: Den Ofen auf 200 Grad O-/U- Hitze vorheizen.
  • In einer Schüssel
    500g Magerquark mit
    1 Ei
    cremig rühren.
  • 100g Dinkelmehl Type 1050,
    80g Hafermehl,
    60g Haferkleie,
    1 Pkg Backpulver,
    1 TL Salz
    dazugeben und zu einem geschmeidigen, klebrigen Teig vermengen.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit nassen Händen verteilen und mit den Fingern mehrere Mulden reindrücken.
  • Den Fladen mit
    1 EL Olivenöl
    bepinseln.
    Das geschnittene Gemüse auf dem Fladen verteilen und mit
    etwas Salz
    bestreuen.
  • Im unteren Drittel des Backofens
    etwa 35 Minuten
    backen.
  • Guten Appetit!

Details

Anzahl

1-2

Vorbereitung

ca. 20 Minuten

Backzeit

35 Minuten

Nährwerte 1/2: 143kcal, 5g Fett, 15g Kohlenhydrate, 2g Ballaststoffe, 8g Eiweiß, BE: 1,2

Passende Produkte