Vollkornballen

Vollkornballen

Du möchtest super einfache und wölkchenleichte Vollkornbrötchen, die auch noch voller Proteine sind? Kein Problem, hier sind sie:

So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten

  • 1 50 g Magerquark oder Magerjoghurt

  • 1 Ei

  • 100 g Dinkelvollkornmehl

  • 50 g Weizenkleie (oder Dinkelkleie)

  • 1 TL Backpulver

  • Salz

Material

Schüssel

Zubereitung

  • TIPP:
    Ofen auf 175 Grad O-/ U- Hitze vorheizen.
  • 1 50 g Magerquark (oder Magerjoghurt),
    1 Ei,
    100 g Dinkelvollkornmehl,
    50 g Weizenkleie (oder Dinkelkleie),
    1 TL Backpulver und etwas
    Salz
    in einer Schüssel vermengen und
    10 Minuten ruhen lassen.
  • Mit nassen Händen 4-5 Brötchen formen.
  • 1 EL Weizenkleie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streuen und
    die geformten Brötchen darin wälzen und danach anschneiden.
  • Etwa 35 Minuten bei 175 Grad O-/U- Hitze backen lassen, bis sie eine schöne Kruste haben.
  • Guten Appetit.

Details

Anzahl

ca. 10 Stk

Vorbereitung

ca. 5 Minuten

Backzeit

35 Minuten

Nährwerte 1/10: 116 kcal, 2g Fett, 17g Kohlenhydrate, 7g Ballaststoffe, 7g Eiweiß, BE 1

Passende Produkte