Saftiger Grieskuchen

Grieskuchen ist so saftig, fruchtig und sommerlich leicht. Was will man mehr? Der ideale Kuchen für die Kaffeestunde im Garten.

So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten

  • 2 Nektarinen, geschaelt und gewuerfelt

  • 3 Eier Groeße M

  • Suesse fuer 120 g Zucker

  • 500 g Magerquark

  • 100 g Weichweizengries

  • 1 Pkg Vanillepuddingpulver

  • 1 Packung Backpulver

  • Abrieb einer Bio-Zitrone

Material

Große Schüssel (teig) Schneebesen, Teigschaber, Messer, 26er Springform, Backpapier

Zubereitung

  • Eier und Suesse in eine Schuessel geben und schaumig schlagen.

    Tipp: schon mal den Ofen auf 180 Grad O/U vorheizen.
  • Die restlichen Zutaten bis auf die Nektarine dazugeben und mindestens 3 Minuten ruehren
  • Den Teig in die mit Backpapier verkleidete 26er-Springform geben und die Nektarinen auf dem Teig verteilen.
  • Im vorgeheiztem Ofen (180 Grad O/U- Hitze) im unterem Drittel des Ofens ca. 60 Minuten backen.
  • 5 Minuten in der Form lassen und mit dem Backpapier zusammen auf einem Rost vollstaendig abkuehlen lassen.

Details

Portionen

12 Stueck

Vorbereitung

15Minuten

Backzeit

60 Min.