Erdbeertorte

Erdbeertorte

Der Sommer rückt näher und somit auch die Erdbeersaison. Also ist es Zeit für ein Erdbeerrezept!

Zutaten

  • Für den Boden

  • 60 Gramm Haferkleie

  • 35 Gramm Dinkelmehl

  • 35 Gramm Weizengries

  • 100 Milliliter Milch (0,3 %)

  • 1/2 Packung Backpulver

  • Gemahlene Vanille

  • 2 Eier

  • 100 Gramm Streusüße oder Erithryt (doppelte Menge, wenn du es sehr süß magst)

  • Für die Creme

  • 600 Gramm Skyr oder Quark

  • 1/2 Packung Vanillepuddingpulver

  • Bittermandelaroma

  • Süßstoff

  • 1 Packung Sahnesteif

  • 200 Gramm Erdbeeren

  • Mandelsplitter

MATERIAL
Schneebesen / Handrührgerät, Küchenmesser, Rührteigschüssel, 18er Springform

Zubereitung

  • Für den Boden:
    Gib die Haferkleie mit all den anderen Zutaten in eine Rührschüssel und vermische Sie mit Hilfe des Handrührgeräts auf hoher Geschwindigkeit

    In einer 18er Form bei 170 Grad Umluft für ungefähr 40 Minuten den Boden backen

    TIPP: Den Ofen schon einmal vorheizen
  • Für die Creme:
    Alle Zutaten bis auf die Erdbeeren und Mandelsplitter mit dem Handrührgerät in der Rührteigschüssel mitenander auf hoher Stufe vermischen und cremig schlagen
  • Schneide deine Erdbeeren in kleine Stücke und gib etwa 150 Gramm der Creme hinzu, um das ganze miteinader zu vermischen.

    TIPP: Wenn die Creme rötlicher werden soll zerdrücke beim vermengen ruhig ein Paar der Erdbeerstücke, so Gerät der Fruchtsaft in die Skyr/Quarkcreme.
  • Den fertig gebackenen Boden einmal waagerecht teilen, sodass du eine weitere Schicht erhältst
    Auf der nun entstandenen unteren Hälfte die Erdbeercreme verteilen und mit dem Deckel abdecken.
  • Die restliche Creme zum verkleiden des Kuchens benutzen und mit Mandelsplittern und den restlichen Erdbeeren verzieren.

    ACHTUNG: Stell den Kuchen für die nächste Stunde in den Kühlschrank. Jetzt kannst du ihn mit deiner Familie und Freunden genießen. Lecker!

Details

Portionen

4-8

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

40-45

Kalorien