Erdbeerpizza

Meine Erdbeerpizza zum Muttertag hatte ich ja im Schnelldurchgang gepostet.
Da das Rezept wirklich einfach und sehr lecker ist, jetzt ganz entspannt auf meiner Webseite 😊

So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten

  • 180 g Erdbeeren

  • 3 EL Erythrit

  • Spritzer Zitrone

  • 120 g Magerquark

  • 70 g Dinkelmehl Type 050

  • 1 TL Backpulver

  • 1/2 Kugel Mozzarella Light

  • OPTIONAL: Minze oder Pudersüße

Material

Schüssel, Rührspachtel, Backblech, Backpapier, Messer, kl. Topf und Schneebesen.

Zubereitung

  • 100g Erdbeeren, 2 EL Erythrit und Spritzer Zitrone in einem Topf kochen und beiseitestellen.

    Tipp: schon mal den Ofen auf 200 Grad O/U vorheizen.
  • Magerquark, Mehl. 1 EL Erythrit und Backpulver zu einem Teig kneten. Auf einem Backblech mit Backpapier den Teig zu einem Kreis oder Herz formen.
  • Den abgekühlten Erdbeermus auf dem Teig streichen.
  • 1/2 Kugel Mezzarella in Scheiben schneiden und mit 80 g Erdbeeren die Pizza belegen.
  • Im vorgeheizten Ofen (200 Grad O/U – Hitze) auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen.
  • Optional mit Minze oder Pudersüße servieren

Details

Portionen

2

Vorbereitung

30 Minuten

Backzeit

20Min.