Brotkranz mit Knoblauchdip

Yammi!! Frisch gebackenes Brot mit lecker Knoblauchdip. Als Snack, als Partymitbringsel, bei Spiele- und Videoabenden oder einfach als Vorspeise. Es riecht herrlich nach frischen Kräutern….mmmmhhh


So geht es Schritt für Schritt:

Zutaten<br>Brotkranz:

  • 200 g Magerquark

  • 1 Eier Größe M

  • 160 g Dinkelmehl Typ 1050

  • 40 g Haferkleie

  • 1 Packung Backpulver

  • 1 gestr. TL Salz

  • 1 EL Milch

  • 1 Eigelb

  • 1 gehackte Knoblauchzehe

  • 10 kleingeschnittene Basilikum oder Minzblätter

  • etwas Salz und Pfeffer

  • Dip
  • 250 g Joghurt mit max. 2% Fett

  • 2 gepresste Knoblauchzehen

  • 10 kleingeschnittene Basilikum oder Minzblätter

  • Spritzer Zitronensaft

  • etwas Salz und Pfeffer

Material

Große Schüssel, Springform, feuerfeste Dip-Schale, kleine Schale, Pinsel, Backpapier

Zubereitung

  • Magerquark und das 1 Ei in einer Schüssel kremig rühren

    Tipp: schon mal den Ofen auf 200 Grad O/U vorheizen.
  • Dinkelmehl, Haferkleie, Backpulver und Salz hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten
  • Springform mit Backpapier auslegen und eine feuerfeste Dipschale in die Mitte platzieren. Den Teig mit nassen Händen in 16 kleine Bällchen formen und um die Schale verteilen.
    Nicht zu nah aneinander!
  • In einer kleinen Schale 1 Eigelb, Milch, gehackten Knoblauch, Basilikum oder Minzblätter und etwas Salt und Pfeffer verrühren. Mit einer Pinsel die Bällchen streichen.
  • Auf mittlerer Schiene bei 200 Grad O/U Hitze etwa 30 Minuten backen
  • Die Zutaten für den Dip gut vermengen und in die abgekühlte Schale mitten im Kranz dazugeben.

Details

Portionen

16 Stück

Vorbereitung

20 Minuten

Backzeit

30 Min.